hbsites

 

Konfiguration der Oberfläche

SharePoint liefert out-of-the-box ein großartiges Framework aus, mit dem Sie beachtliche Applikationen erstellen können. Sie benötigen hierzu keine Programmierung. Im Englischen wird der Begriff "No code solutions" für diesen Ansatz verwendet. 

Die so erstellten Applikationen sind performant und unkompliziert. Layout und Handling sind kompatibel mit allen anderen SharePoint-Seiten. 

Als Projektleiter/in beispielsweise können Sie schnell eine Liste mit Projektinformationen erstellen. Die Berechtigungen können Sie individuell pro Eintrag vergeben. Sie können das selbst durchführen, sind schnell und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. 

Aus der Praxis

Das Erstellen von Applikationen über die Oberfläche ist einfach. Für umfangreiche Applikationen benötigt es allerdings einige Erfahrung und ein gutes Verständnis von SharePoint.
Lassen Sie sich nicht entmutigen. Nach und nach werden Sie immer sicherer und schneller.
Finden Sie anbei einige Tipps aus der Praxis.

Tipp

Publishing Feature

Wenn auf einer Site einige Listenarten unter Apps nicht aufgelistet sind, prüfen Sie, ob die SharePoint Server Publishing Infrastructure (deutsch: SharePoint-Server Veröffentlichung Infrastruktur) aktiviert ist. Bitte prüfen Sie hierzu das entsprechende Feature auf Ebene der Site und auf Ebene der Site Collection. Das Feature muss sowohl auf der Site als auch auf der Site Collection aktiviert sein.
Tipp

Berechtigungen

Eine Liste oder eine Dokumentenbibliothek ist schnell erstellt. Dies wird in jede Grundlagenschulung vermittelt. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auch das Berechtigungskonzept von SharePoint in den Grundzügen verstanden haben, bevor Sie Anwendungen konfigurieren und live schalten. So vermieden Sie, dass Sie vertrauliche Informationen unbeabsichtigt einer zu großen Zahl von Anwendern bereitstellen.
Tipp

Applikationen out-of-the-box

Nicht nur Listen und Dokumentenbiblitoheken können Sie per Mausklick erstellen, auch umfangreiche Applikationen. Wählen Sie beispielsweise eine Umfrage unter Apps aus. Oder lassen Sie sich in einer Testumgebung die Berechtigung für das Anlegen einer Subsite geben und legen Sie eine Community Website an. Dies sind keine einfachen Listen mehr, sondern anspruchsvolle Applikationen.